Spendenübergaben

Beim firmeninternen Fußballturnier der Union Investment erspielten die Mitarbeiter den dritten Platz und überreichten dem Geschäftsführer der Frankfurter Stiftung für krebskranke Kinder einen anteiligen Spendenscheck in Höhe von 268,- €.

Der Geschäftsführer der Arnold GmbH, Herr Markus Bernsteiner, spendet der Frankfurter Stiftung für krebskranke Kinder 3.000,- Euro

Die Frankfurter Stiftung für krebskranke Kinder erhält von der Candidus-Stiftung eine Spende in Höhe von 13.000,- Euro.

Auch in diesem Jahr spendet die Schreinerei Grupe GmbH 10% ihres Jahresüberschusses für soziale Zwecke. Hiervon erhält die Frankfurter Stiftung für krebskranke Kinder eine Spende in Höhe von 4.000,- Euro.

Die Geschäftsführer der EnviroDTS GmbH spenden der Frankfurter Stiftung für krebskranke Kinder eine Abwasserneutralisationsanlage im Wert von 37.000,- Euro.

Die Frankfurter Stiftung für krebskranke Kinder erhält von den Mitarbeitern der Stadtwerke Verkehrsgesellschaft Frankfurt am Main mbH - Stadtbahnwerkstätten - eine Spende in Höhe von 4016,40 Euro.

Zum Seitenanfang