Die Firma euromicron Deutschland GmbH, vertreten durch ihren Marketing Manager Uli Schunk (links im Bild), überreichte unserem Geschäftsführer Dirk Kammertöns am 18. Dezember eine Geldspende über 2.000 Euro. Euromicron verzichtet auch dieses Jahr auf geduckte Weihnachtskarten und unterstützt stattdessen die Arbeit unserer Stiftung mit einer Geldspende.

Zum Seitenanfang